Die Jugendarbeit zeigt Früchte. Im Herbst 2012 nehmen seit langem wieder Jugendliche des VC-Neuwied 77 an den U14 Jugendmeisterschaften teil.

 

Vizemeister Rheinland-Pfalz 2013

Die Fahrt nach Ramstein hat sich gelohnt. Die U14 Auswahl weiblich des VCN 77 beendete ein sehr erfolgreiches Turnier um die U14 Rheinland-Pfalzmeisterschaften zu Beginn der 2. Hälfte der Saison 2012/2013. In der Vorrunde konnte der ASV Landau besiegt werden, TUS Bingen-Büdersheim trotz einber hervorragenden Leistung - besonders im 1. Satz - nicht. Das 2. Halbfinale gegen FC Wirschem gewannen die Spielerinnen mit 2 : 0, wobei der FC Wirschem jeweils 20 Punkte und mehr erreichen konnte.

U14 weiblich 2012/2013

h.v.l.n.r.: Zeynap Colak,  Marie Köfer, Thea Monzen                            Foto: Hans Larscheid, Wirschem
v.v.l.n.r.: Carla D'Agostini, Pauline Mohr, Katharina Freund

Im Finale traten TUS Bingen-Büdersheim und der VCN 77 gegeneinander an. Im Laufe des 1. Satz konnte Bingen die Mädchen aus der Deichstadt noch auf Abstand halten.  Der 2. Satz sah 2 gleichstarke Mannschaften, von denen zum Ende hin die Deichstädterinnen den Satzgewinn mit 2 Punkten Unterschied (25 : 23) errangen. Die Entscheidung im 3. Satz sah stärkere Mädchen aus Bingen, die das Tie Break mit 15 : 11 für sich entscheiden konnten. Wir gratulieren der Mannschaft und der Trainerin Cornelia Weigel zur Vizemeisterschaften der U14 weiblich Rheinland Pfalz und wünschen viel Erfolg bei der Südwestdeutschen Meisterschaft.

 

 

Und es geht weiter....

Die Rheinland Meisterinnen U14 w

Rhein Zeitung 10.12.2012 S. 22 A   Blick Aktuell 13.12.2012 S. 28 50/2012
die U14 w ist heute Rheinlandmeister geworden! Die Mädels haben alle Vorrunden-Spiele (gegen Andernach und Ransbach-Baumbach) deutlich mit 2:0 gewonnen. Im Halbfinale wurde dann auch Etzbach mit einem klaren 2:0 Sieg geschlagen. Auch im Finale gegen Wierschem haben die Mädels sich gut verkauft und haben nach anfänglichem Rückstand super gekämpft und beide Sätze gewonnen. Trotzdem war das Spiel gegen Wierschem vom Niveau her schon sehr anspruchsvoll! 

U14 weiblich Rheinland Meisterinnen 2012/2013

h:           Marie Köfer
v.v.l.n.r.: Katharina Freund, Carlo D'Agostino, Pauline Mohr, Zeynap Colak
 
Der Titel ist auf jeden Fall verdient und jetzt hoffen wir auf ein gutes Abschneiden bei der RLP-Meisterschaft!
Betreuer waren Conny Weigel, Wolfgang Becker und Kathrin Becker.
 
Vorausscheidung U 14 weiblich

Am ersten Novemberwochenende trafen sich die Jungen in Hamm an der Sieg, die Mädchen im Werner-Heisenberg-Gymnasium in Neuwied.

Rhein Zeitung 15.11.2012 S. 15 A

Unter der Turnierleitung von Wolfgang Becker coachte Cornelia Weigel die begabten Mädchen in einer Runde "Jeder gegen Jeden". Trotz mancher Unkonzentriertheit konnte die Neuwieder Mannschaft ihre Spiele deutlich mit 2 : 0 gewinnen und nehmen an der Rheinlandmeisterschaft 2012/2013 teil.

   U14 weiblich 2012/2013  
 

h.v.l.n.r.: Carla D'Agostino, Zeynap Colak, Pauline Mohr, Marie Köfer
v.v.l.n.r.: Thea Monzen, Katharina Freund

 
     
     
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4_1
  • 5
  • U14 w_020213

Simple Image Gallery Extended

 

Die Jungen der U14m konnten sich in Hamm nicht gegen die beteiligten Mannschaften durchsetzen. Für sie ist der Jugendwettbewerb zu Ende.

U14 männlich 2012/2013

 

Kian Rayes, Viktor Derkazev, Daniel Tissen, Robin Körner, Paul Lessing mit Betreuer Hermann Voht

 

 

Lotto Rheinland Pfalz 2015

Starke Offensive
Gute Verteidigung
Rechtsanwalt
KAI UWE RITTER
Marktstraße 83
56564 Neuwied
team@rechtsanwaltritter.de